Miembro de Guiding Architects

toledo Rolltreppenaufgang zur Altsltadt, Toledo, José Antonio
Martínez Lapeña & Elías Torres, 2000.
Kongress und Ausstellungsgebäude “El Mirador”, Toledo,
Rafael Moneo.

TOLEDO

TOLEDO STADT DER DREI KULTUREN

An den Ufern des Flusses Tajo gelegen, und von den Römern gegründet war Toledo während seiner ganzen Geschichte ein wichtiges Macht- und Handelszentrum. Es war auch die Hauptstadt des nördlichsten Kalifats des Al Andalus-reiches und die Hauptstadt der iberischen Halbinsel, unter dem Kaiser Kart V. von Deutschland I. von Spanien.

Das friedliche Zusammenleben der drei Kulturen hat in Toledo ein Erbe von religiösen und weltlichen Gebäuden von uneinschätzbarem Wert hinterlassen.

Der Rundgang mit einem ortsansässigen Kunsthistoriker, führt durch das christliche, islamische und jüdische Toledo, zur Kathedrale, Moschee und Sinagoge.

Doch gibt es in Toledo auch Beispiele zeitgenössischer Architektur zu besichtigen. Wir weisen unter anderem auf den Rolltreppenaufgang zur Altsltadt und das neue Kongress und Ausstellungsgebäude hin.